7120 Leksvik, Norway +47 95216167 info@miombo.no

Vorstellung der Studie zur Situation kommunaler Krankenhäuser

Post 1 of 34

Die Städtische Klinikum München GmbH (StKM) und das Referat für Umwelt und Gesundheit stellen dem ehrenamtlichen Stadtrat die Studie zur Situation kommunaler Krankenhäuser vor, die der Interessenverband kommunaler Krankenhäuser (IVKK) beim Deutschen Krankenhausinstitut (DKI) in Auftrag gegeben hat. Dabei werden besondere Stärken und aus der Studie ableitbare Verbesserungspotentiale der StKM im Vergleich dargestellt.

Begründung:

In der oben genannten Studie wurden aktuelle Daten zu Fallzahlen, Beschäftigungsverhältnissen, Personalkosten und Wirtschaftlichkeit der kommunalen Krankenhäuser untersucht.

Die Studie stellt den Kliniken in kommunaler Trägerschaft ein gutes Zeugnis aus. Bei den Personal-, den Betten- und den Fallzahlen würden die kommunalen Häuser langfristig Marktführer bleiben, heißt es.

Krankenhäuser, die heute noch in kommunaler Trägerschaft sind, seien wirtschaftlich gut aufgestellt und stünden daher nicht zum Verkauf. Am Beispiel fünf besonders herausragender Beispiele werden die entscheidenden Erfolgsfaktoren herausgearbeitet.

Gerade vor dem Hintergrund der geplanten Organisationsanalyse des Städtischen Klinikums nach dem Auftreten eklatanter Hygienemissstände, bietet sich ein Vergleich mit anderen Häusern in kommunaler Trägerschaft an, um Stärken und notwendige Verbesserungspotentiale für die Kliniken der StKM herauszuarbeiten.

Fraktion Die Grünen – rosa liste
Initiative:
Dr. Florian Vogel
Lydia Dietrich

Menu